Marafiki wa Afrika e.V. – Freunde für Afrika

Spenden Sie für Tansania

Projekte

Die von uns unter­stütz­ten Pro­jekte sollen die Le­bens­beding­ungen der Men­schen vor Ort nach­haltig ver­bessern.

Aktionen

Mit ver­schie­denen Aktivi­täten ma­chen wir die Men­schen in Deutsch­land auf die Situ­ation in Tansania auf­merksam.

Volunteer

Hier in­for­mie­ren wir über Vo­lun­teers, die un­sere Pro­jekte in Tansa­nia unter­stützt haben und geben Infos zur Be­werbung.

Kunstprojekt mit Marian Kretschmer zur Finanzierung des MAVUNO-Waisenhauses

Termine / Orte der Wanderausstellung

Uferlos - Festival in Freising 4.5.-13.5. 2018
Vortrag im Nachhaltigkeitszelt 
Ein Blick über den Tellerrand: Freising goes Tansania
Sonntag, 6. Mai um 16:00
Dauer ca. 60 Minuten - Diskussion und Fragen
Mehr Infos gibt es hier!

Ausstellung während des Festivals
"Berg und Tal kommen nicht zusammen, aber Menschen"


7. Februar 2018
bis voraussichtlich Ende April 2018

Et Cetera  Obere Hauptstr. 54
85354 Freising 

 

Mehr Informationen zum Kunstprojekt finden Sie unter Aktionen!

AKTUELLE INFOS

Seit Februar und März 2018 sind die beiden Voluteers Anja Leineweber und Anja Kuhn bei Mavuno zu Besuch. Die ersten Fotos und kurzer "Osterbericht" kann in der Voluteer - Übersicht gelesen werden.


Am Sonntag, 28. Januar 2018, war die Jahreshauptversammlung von Marafiki wa Afrika e.V. in Freising. Dabei konnten wir noch einmal die Eindrücke aus dem vergangenen Jahr geniessen und dem "Mzee" Michael Schlosser (Gründer des Vereins) den im Juni 2017 verliehenen Asylpreis des Bayerischen Landtages in die Hände geben.

Von links: Stefan Tiefenthaler, Cordula Reiner-Tiefenthaler, Michael Schlosser, Christine Albrecht, Miriam Ostermaier und Franz Pointner.

 

 


Diese Übersetzung "Marafiki wa Afrika e.V. – Freunde für Afrika" aus dem Kisuaheli charakterisiert die Zielsetzung unseres Vereins. Wir arbeiten mit einheimischen Projekten in Tansania eng zusammen.

Wichtige Bereiche sind der interkulturelle Austausch, direkte Begegnungen und Hilfe zur Verbesserung der dortigen Lebenssituation.

Benachteiligten Bevölkerungsgruppen soll auf vielfältige Weise Unterstützung und Solidarität zugute kommen. Wir wollen die Menschen in Deutschland sensibel machen für die Lebensbedingungen vor Ort und die globalen Zusammenhänge.



Kontakt

Marafiki wa Afrika e.V.
Rosenstraße 1
85354 Freising
Telefon: 08161 / 42783
E.Mail: info 'at' marafiki 'punkt' de