Marafiki wa Afrika e.V. – Freunde für Afrika

Spenden Sie für Tansania

Projekte

Die von uns unter­stütz­ten Pro­jekte sollen die Le­bens­beding­ungen der Men­schen vor Ort nach­haltig ver­bessern.

Aktionen

Mit ver­schie­denen Aktivi­täten ma­chen wir die Men­schen in Deutsch­land auf die Situ­ation in Tansania auf­merksam.

Volunteer

Hier in­for­mie­ren wir über Vo­lun­teers, die un­sere Pro­jekte in Tansa­nia unter­stützt haben und geben Infos zur Be­werbung.

Kunstprojekt mit Marian Kretschmer zur Finanzierung des MAVUNO-Waisenhauses

Juni 2016
„Berg und Tal kommen nicht zusammen,
aber Menschen“ Infoflyer
Zusammenführendes Kunstprojekt  
18. – 21. Juli 2016 Kardinal Döpfner Haus in Freising

Kunst bringt Menschen zusammen. Sie ist eine Art der Verständigung, die ohne Worte auskommt und Gegensätze überwindet. Ob zwischen Kulturen oder zwischen Generationen. Wir laden Sie ein gemeinsam mit verschiedenen Künstlern, dem Verein Marafiki wa Afrika und dem Bildungszentrum Kardinal-Döpfner-Haus Ihre eigenen Utopien von einem harmonischen Miteinander zu entwickeln und diese künstlerisch auszudrücken. Nach einem thematischen Impuls, drucken, malen und zeichnen wir in dreistündigen Workshops. Die Ergebnisse feiern wir in einer Vernissage am 21. Juli.

Begleitend findet von Montag bis Samstag eine Ausstellung im Renaissance-Innenhof (frei zugänglich) von Marian Kretschmer und dem Holzbildhauer Ifeanyi Okolo statt.

August 2015
Sehr geehrte Damen und Herren, ich bin freischaffender Künstler in darstellender Malerei, wohnhaft in Dresden ( *1983, Karl-Marx-Stadt/Sachsen).

Am 29. November 2015 werde ich für die NGO Mavuno, in der in Kagera Region / Tansania im Auftrag des deutschen Vereins Marafiki wa Afrika (mit Sitz in Freising / Bayern) an der dortigen Mädchen-Sekundarschule ein Projekt gestalten um damit den Bau eines dort ansässigen Waisenhauses zu unterstützen.    

Marian Kretschmer

no-img

Diese Übersetzung "Marafiki wa Afrika e.V. – Freunde für Afrika" aus dem Kisuaheli charakterisiert die Zielsetzung unseres Vereins. Wir arbeiten mit einheimischen Projekten in Tansania eng zusammen.

Wichtige Bereiche sind der interkulturelle Austausch, direkte Begegnungen und Hilfe zur Verbesserung der dortigen Lebenssituation.

Benachteiligten Bevölkerungsgruppen soll auf vielfältige Weise Unterstützung und Solidarität zugute kommen. Wir wollen die Menschen in Deutschland sensibel machen für die Lebensbedingungen vor Ort und die globalen Zusammenhänge.

Kontakt

Marafiki wa Afrika e.V.
Rosenstraße 1
85354 Freising
Telefon: 08161 / 42783
E.Mail: info 'at' marafiki 'punkt' de