Aktionsübersicht

Mit verschiedenen Aktivitäten machen wir die Menschen in Deutschland auf die Situation in Tansania aufmerksam.

Hier sehen Sie eine Übersicht über unsere Aktionen

  • Bildershows
    Regelmäßig zeigen unsere rückkehrenden Volunteers ihre Bilder von ihrer “Heimat auf Zeit”. So können sich Daheimgebliebene und Interessierte ein aktuelles Bild von der Situation im jeweiligen Projekt machen.
  • Infostände
    Seit vielen Jahren vermittelten unsere Infostände auf verschiedensten Veranstaltungen und Märkten einen Eindruck von unserer Arbeit. So konnten wir erreichen, dass wir in der Bevölkerung immer bekannter wurden.
  • Interkulturelles Lernen
    Im Bemühen, die andere Kultur zu verstehen, arbeiten wir immer wieder mit ausgebildeten Trainern zusammen. Das Kulturverständnis ist für eine langfristige Zusammenarbeit mit Partnern aus einem anderen Land unabdingbar.
  • Vereinstreffen
    Vier Mal im Jahr finden Vereinstreffen zu einem bestimmten Thema statt. So wird ein Wochenende zum interkulturellen Lernen veranstaltet, die Rückkehrenden Volunteers im Rahmen des Sommerfestes begrüßt oder kreative Arbeiten für die Öffentlichkeitsarbeit erledigt.
  • Volunteerfrühstück
    Interessierte und vor allem Rückkehrer treffen sich regelmäßig zum Austausch in gemütlicher Runde.
  • Interkulturelles Kunst-und Bildungsprojekt
    Eine Wanderausstellung präsentiert Werke des Künstlers Marian Kretschmer, die vor Ort in Tansania entstanden sind.
  • Bayerischer Asylpreis 2017
    Auszeichnung mit dem Bayerischen Asylpreis 2017 im Landtag in München